Kinder-Mühle in Gehrden

170604 Kindermühle Gehrden 8Vor kurzem haben wir einen kleinen Ausflug nach Gehrden zur Kinder-Mühle gemacht.
Sie öffnet zwischen März und Oktober, jeden Sonntag, zwischen 15 und 18 Uhr.

Die Mühle liegt idyllisch am Gehrdener Berg, direkt neben dem Dammwildgehege. Mit dem Auto kann man praktisch bis vor die Tür fahren, oder es etwas weiter weg stehen lassen und ein Stück durch den Wald laufen.

170604 Kindermühle Gehrden 12Zum Gelände gehören auch ein (anscheinend) selbst gebauter Spielplatz, zwei Ziegen, mehrere überdachte Sitzecken und ganz viel Grün.

170604 Kindermühle Gehrden 11Hier hört die Idylle aber auch schon auf. Der Spielplatz, mit seinen Kletteranlagen wirkte auf mich als Mutter nicht besonders vertrauenerweckend und auch das Gehege der Ziegen wirkte lieblos dahin gestellt.

Die Mühle selbst, war einst eine klassische Windmühle und wurde 1878 erbaut. Im Erdgeschoss können die Kinder auf unterschiedliche Weise Mehl mahlen. Sonst findet man an jedem freien Flecken Wand viel Text über verschiedene Mühlen, gemischt mit der Geschichte dieser einen Mühle. Da hörte es dann schon auf. Vom, auf der Website angepriesenem „Weg vom Korn zum Brot erleben“, haben wir nicht viel gemerkt. Denn neben dem Mahlen gehört meiner Meinung nach auch das Ernten, Trocknen und Dreschen dazu.

Als wir dann im Inbegriff zu gehen waren, kam der „Müller“ von irgendwo her, um eine Führung mit uns zu machen. Da war bei uns dann aber schon so die Luft raus, dass wir es vorzogen uns in Gehrden eine Eisdiele zu suchen.

Unser Fazit ist also leider nicht positiv. Aber wer weiß… vielleicht hätte die Führung des Müllers ja am Ende das Ruder rumgerissen?

170604 Kindermühle Gehrden 13Gehrden als solches ist aber auf alle Fälle einen Auflug wert. Der Gehrdener Berg bietet viele schöne Waldwege und auch Gehrden an sich besticht mit hübschen, alten Villen. Wer dann genug vom Spazieren, Wandern und bestaunen hat, der kann es sich in einem der Restaurants oder in einer der Eisdielen gemütlich machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s