Asternstraßen Fest

Am Samstag war Asternstraßen Fest in der Nordstadt. Ein Fest von Nachbarn für Nachbarn sozusagen. Es war alles zu finden, was man so suchen kann. Ein kleiner Flohmarkt, auf dem vor allem Kinderkleidung und Spielzeug verkauft wurden, Kuchen und Waffeln gegen Spenden, ganz viel Spiel und Spaß für die Kinder, eine kleine Kunstausstellung und Musik.
170617_Asternstraßenfest 2.jpgLeider war es relativ grau, wir waren auch relativ grau und dementsprechend wollte bei uns keine so super gute Laune aufkommen.
Schön war es trotzdem.

Das Töchterchen hat jetzt zwei neue CD’s und ich eine neue Spiele-Idee für den nächsten Kindergeburtstag.

170617_Asternstraßenfest 3.jpg

Besonders lange haben wir uns in der Kunstabteilung aufgehalten. Zum einen bei Theresa von Nudos Macrame, die ihre tollen Wallhanger ausgestellt hat, aber auch bei Philipp, der aus Omis alten Stickbildern ganz einfach neue macht, die sich unsere Generation wieder ins Wohnzimmer hängen kann.170617_Asternstraßenfest 1

Und dann? Dann sind wir wieder zurück nach Linden geradelt. Also eigentlich haben wir geschoben. Es gab einen platten Reifen in der Kolonne. Aber so blieb uns genügend Zeit zum quatschen. Und das ist ja auch ganz schön

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s